Azure VMs Nested Virtualization

In der ersten Ausgabe der Bright Skies Webcast Serie stellt Robert Lehmann verschachtelte Virtualisierung von virtuellen Maschinen unter Microsoft Azure vor. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht.

Lassen Sie sich in 20 Minuten die Theorie und Demonstration von verschachtelten virtualisierten Maschinen in Microsoft Azure erklären, wofür Sie gut sind und in welchen Einsatzszenarien diese zum Einsatz kommen können.

Robert Lehmann, dessen Stärken bei On-Premises unter anderem bei Windows Server, System Center Virtual Machine Manager und Azure Stack liegen, hat seine Kompetenz aber auch unter Microsoft Azure, insbesondere IaaS, Backup, Desaster Recovery und hybride Workloads unter Beweis gestellt. Er arbeitet als Senior Consultant bei Bright Skies GmbH. Seine Projekterfahrung stellt er in der technischen Projektleitung, als Architekt, bei Workshops und in der fachlichen Umsetzung von technischen Arbeitspaketen jeden Tag aufs Neue in spannenden Projekten zur Verfügung.

externer Link zum YouTube Video