Bright Skies Dresden

Bright Skies goes East

Das „Das Team der Cloud Integrators“ hat sich in den letzten Monaten “ein wenig” vergrößert. Neben zahlreichen Zuwächsen aus der Heimatregion Hamburg haben sich auch drei Kollegen aus dem schönen Sachsen unserem Team angeschlossen. Diese Consultants werden ihre Fähigkeiten sowohl in den heimischen Gefilden der Bright Skies, als auch in und um Sachsen unter Beweis stellen. Dresden und Hamburg sind durch ein nicht ganz unwesentliches langes Stück Elbe getrennt, deshalb haben wir uns entschlossen Robert, Martin und Sebastian in einem Coworking-Space einzuquartieren. Nach der Besichtigung einiger in Frage kommender Räumlichkeiten ist die Entscheidung zu Gunsten des “ImpactHub Dresden” gefallen. Unsere Dresdner Jungs haben dort am Montag den 23.10.17 ihr Quartier bezogen und werden sich, wenn sie nicht im gerade im Auftrag unserer Kunden unterwegs sind, die meiste Zeit dort aufhalten. Die Räumlichkeiten befinden sich im ersten Obergeschoss des Gebäudes Bayrische Str. 8 in unmittelbarer Nähe zum Dresdener Hauptbahnhof. Sie sind hell eingerichtet, verhältnismäßig ruhig und bieten genug Platz um die täglichen Aufgaben effizient zu erledigen. Das Hub-Team ist sehr nett und unterstützt unsere Jungs wo es nur kann. Wir wünschen einen guten Start am neuen Branch-Office
Dresden!